provendo.at Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Provendo GmbH

Stand: 01. August 2014

I.     Allgemeines

1.    Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist Provendo GmbH.

2.    Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen
       Verhältnisse. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen
       Daten verarbeiten, die Sie uns während Ihres Besuches unserer Website übermitteln.

3.    Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten
       Michael Siemakowski unter der E-Mail-Adresse: ms@provendo.at oder an: Provendo
       GmbH, Michael Siemakowski, Neubaugasse 38/1/3, 1070 Wien

II.     Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten während Ihrer sonstigen
        Nutzung unserer Webseite


1.    Sie können die Website jederzeit besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

2.    Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich
       einverstanden, dass wir Ihre bekanntgegebenen Daten in gewissem Umfang
       für Zwecke der Werbung und Marktforschung nutzen.
       Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.


III.   Automatische Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten während Ihres
       Besuches unserer Webseite


1.    Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Angaben

  Wenn Sie unsere Webseite besuchen, ist es nicht erforderlich, dass Sie Angaben über
  Ihre Person machen. Sofern einzelne über unsere Webseite angebotene Funktionen und
  Serviceleistungen die Angabe, Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten
  erfordern, werden Sie hierauf zuvor gesondert hingewiesen und informiert.

2.    Social Plugins

  Auf unserer Webseite werden sog. Plugins des folgenden sozialen Netzwerks verwendet:  
  Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)


  Die Plugins sind an ihren jeweiligen Symbolen zu erkennen (z.B. der „Gefällt mir“- Button
  oder das weiße „f“ auf blauem Grund von Facebook).

  Wenn Sie eine Seite unseres Angebots aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr
  Browser eine Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt
  des Plugins wird von dem sozialen Netzwerk an Ihren Browser übermittelt und als Teil
  unseres Angebots dargestellt. Wir haben dabei keinen Einfluss auf den Umfang der
  Daten, die das soziale Netzwerk mit Hilfe seines Plugins erhebt.
  Nach unserem Kenntnisstand erhalten die sozialen Netzwerke aber jedenfalls
  Informationen darüber, welche Seite unseres Internetangebotes Sie aufgerufen haben.

  Sind Sie bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk eingeloggt, kann das soziale Netzwerk
  ggf. den Besuch Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Bei der Nutzung von Plugin-
  Funktionen (z.B. "Gefällt mir"-Button, Abgabe eines Kommentars oder „Tweets“) wird auch
  die Information hierüber von Ihrem Browser direkt an das ent-sprechende soziale Netzwerk
  übermittelt und dort gespeichert.

  Falls Sie kein Mitglied eines der sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit,
  dass die sozialen Netzwerke Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringen und speichern.
  Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verarbeitung und Nutzung der Daten durch
  die sozialen Netzwerke und Informationen über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum
  Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des sozialen 
  Netzwerks Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

  Wenn Sie Nutzer eines sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass das soziale 
  Netzwerk über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei dem
  sozialen Netzwerk gespeicherten Nutzerdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem
  Besuch unseres Internetauftritts bei dem sozialen Netzwerk ausloggen. 
 
  Ebenfalls ist es möglich, Plugins der sozialen Netzwerke mit Add-ons für Ihren Browser zu
  blockieren, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

IV.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zum Zwecke
        der Werbung und Marktforschung


1. Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung willigen Sie ein, dass wir
    Ihre Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung verwenden. Eine Weitergabe
    von Daten an Dritte, die nicht zu unseren Partnerunternehmen gehören, findet nicht statt.

    Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Einzelheiten zu Ihrem 
    Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte Ziffer III Absatz 2 dieser Datenschutzerklärung.
 
    Im Rahmen der Verwendung Ihrer Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken werden
    wir Ihre personenbezogenen Daten und andere Informationen, die wir von Ihnen erhalten,
    insbesondere Vorname, Name, Adresse und E-Mail- Adresse, verarbeiten und nutzen, um
    Ihnen interessante Angebote zu unterbreiten. Werbung per E-Mail erhalten Sie jedoch
    nur, soweit wir hierfür Ihre gesonderte ausdrückliche Einwilligung erhalten haben (dazu 
    unten Ziffer II Punkt 2.).

2. Sie sind berechtigt, Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
    zu Werbe- und Marktforschungszwecken und/oder zur Übersendung von Werbung per
    E-Mail jederzeit für die Zukunft gegenüber der Provendo GmbH per E-Mail an
    office@provendo.at oder per Post an:

    Provendo GmbH
    Neubaugasse 38/1/3
    1070 Wien

    zu widerrufen. Durch den Widerruf entstehen Ihnen – mit Ausnahme eventueller
    Übermittlungs- oder Verbindungsentgelte – keinerlei Kosten.

V.   Auskunftsrecht – Ihre Rechte als Nutzer


    Sie können von uns jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten,    
    personenbezogenen Daten verlangen. Außerdem sind Sie berechtigt, die Berichtigung, 
    Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  
    Richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an: office@provendo.at oder an:      
    Provendo GmbH, Michael Siemakowski, Neubaugasse 38/1/3, 1070 Wien.